Reisen nach Indien
Previous
  • Beginnt ab : 295 Eu — 7 Tage und 6 Nächte

    Taj Mahal Tour

    Diese Tour ist die klassische Tour zentralen... Mehr

  • Beginnt ab : 490 Eu — 11 Tage und 10 Nächte

    Kulture-Tour

    Diese Tour ist eine kurze Reise in einige berühmte... Mehr

  • Beginnt ab : 560 Eu — 15 Tage und 14 Nächte

    Königliche Indien

    Sie auf einer 15-tägigen Reise der königlichen Rajput... Mehr

  • Beginnt ab : 1100 Eu — 23 Tage und 22 Nächte

    Rajasthan Wildnis und Natur

    Wir haben diese Tour für die Tierwelt Fans erstellt... Mehr

  • Beginnt ab : 990 Eu — 15 Tage und 14 Nächte

    Nordindien mit Nepal

    für diejenigen, die einen Abschnitt der Nord-Indien... Mehr

  • Beginnt ab : 550 Eu — 15 Tage und 14 Nächte

    Einblick in Kerala

    Wirklich ein Paradies & der beliebtesten Reiseziele... Mehr

  • Prime-Behandlungen — Überprüfen Dauer als pro Behandlung

    Ayurveda und Spa Behandlungen

    Ayurveda und Spa Behandlungen in Indien... Mehr

 
 

Varanasi - Reiseziele in Indien

zurück zur Hauptseite

auch bekannt für: Banares
Einkaufen: -
Geschichte der: 3000-5000 Jahr ca.
Bevölkerung: 14 Lac

Die kulturelle Hauptstadt von Indien, ist Varanasi in Uttar Pradesh ein wichtiges Zentrum für Spiritualität, Mystik, des Hinduismus und indischer Philosophie. Auch als Benares und Kashi bekannt, ist Varanasi eine der ältesten erhaltenen Städten weltweit und ein wichtiger Wallfahrtsort nicht nur für Hindus, sondern für Buddhisten und Jains als auch. Erfahren Sie mehr über Varanasi in touristplacesinindia.com, bevor Sie nach Varanasi reisen planen.

Die Heimat von zahlreichen Hindu-Tempel, Ashrams und Ghats, die zu den Hauptattraktionen für die Besucher sind, Varanasi verfügt auch über mehrere buddhistische Stupas und Jain Tempel. Ein Schmelztiegel der indischen Zivilisation, erhält Varanasi Horden von Pilgern und Gläubigen jedes Jahr aus allen Ecken der Welt, die von den religiösen Stätten und andere Sehenswürdigkeiten der Stadt angezogen werden.

Seit jeher hat Varanasi weiterhin als wichtiges kulturelles und religiöses Zentrum im Norden Indiens zu sein. Außerdem ist die Stadt auch berühmt für die Benares Gharana (Schule) der indischen klassischen Musik entwickelte sich hier. Ein weiteres hervorstechendes Merkmal zu Varanasi ist, dass die Stadt den aufstrebenden Benares Hindu Universität beherbergt. Zu verschiedenen Zeitpunkten in der Geschichte, diente Varanasi Heimat für viele eines bedeutenden indischen Philosophen, Dichter, Schriftsteller und Musiker. Die einheimische Bevölkerung von Varanasi sind berühmt als Verfechter der Literatur, Musik, vedischen Philosophie, Kunst, Kunsthandwerk und Architektur.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

 

Heiligen Fluss Ganges
Da Varanasi wird hauptsächlich mit dem Hinduismus verbunden sind, bilden Tempeln die Hauptattraktion. Der Ganga Ghats (Fluss Fronten) sind das wichtigste Zentrum der religiösen Aktivitäten und Ritualen und bilden auch eine der Hauptattraktionen von Varanasi.

Bharat Kala Bhavan
Bharat Kala Bhavan, im Inneren des BHU Campus gelegen, ist eine Kunst und Architektur Museum und beherbergt eine große Sammlung von Gemälden, hinduistische und buddhistische Skulpturen und anderen Materialien archäologischer Bedeutung. Die Bharat Kala Bhavan im Jahre 1920 n. Chr. In der Haupthalle des Bharat Kala Bhawan gegründet wurde, gibt es eine Figur eines Mannes auf einem Bein stehen und eine Hand auf seine Hüfte und Heben einer Masse von Stein über seinem Kopf, mit einem Hand. Die Figur soll von Lord Krishna, das Heben Mount Govardhana. Viele Bilder in der Bharat Kala Bhavan auf die Existenz von Krishna Kult in Kashi im 15. und 16. Jahrhundert zu bestätigen.

Benares Hindu University
Die Benares Hindu Universität oder BHU ist eine international renommierte Universität in Varanasi und wird entfernt. Der große nationalistischen Führer, Pandit Madan Mohan Malaviya, gründete die Benares Hindu University im Jahr 1916. Dr. Annie Besant spielten ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Bildung des BHU. Die Benares Hindu Universität spielte eine wichtige Rolle in der indischen Unabhängigkeitsbewegung. Über einen Zeitraum von Zeit, hat es sich zu einem der größten Zentren des Lernens in Indien entwickelt. Die BHU hat viele große Freiheitskämpfer und Bauherren Nation produziert. Es hat sich immens auf den Fortschritt der Nation durch eine Vielzahl renommierter Wissenschaftler, Künstler und Wissenschaftler beigetragen.

Jantar Mantar
Jantar Mantar ist eine Sternwarte, von Jai Singh, der Maharadscha von Jaipur im Jahr 1737 gebaut. Jai Singh war ein großer Bewunderer von Wissenschaft und Technik, und er war besonders begeistert von der Astronomie. Vor Beginn der Bauarbeiten (von Observatorien) schickte er Wissenschaftler im Ausland, um die ausländischen Observatorien zu studieren. Die Abgesandten kehrten mit vielen Handbüchern über Astronomie. Die Jantar Mantar in Varanasi wurde im Einklang mit Delhi, Mathura, Ujjain und Jaipur Observatorien errichtet.

Ramnagar Fort
Das Ramnagar Fort liegt ca. 14 km. von Varanasi und ist auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses Ganga. Es ist der Stammsitz der Maharaja von Benares. Maharaja Balwant Singh baute diese Fort-Palace im achtzehnten Jahrhundert. Das Fort ist in rotem Sandstein errichtet. Das Ramnagar Fort hat einen Tempel und ein Museum auf dem Gelände und der Tempel ist Ved Vyasa, der Mahabharata, dem großen indischen Epos schrieb gewidmet. Legenden haben es, dass Ved Vyasa waren hier für eine kurze Zeit
.

 

Spaziergänge in der Nähe

Sarnath
Es lohnt sich, hierher zu kommen, um die verschiedenen Stile dieser modernen buddhistischen Tempeln, die von Buddhisten aus Burma wurden gebaut, China, Japan, Thailand und Tibet zu vergleichen. Innerhalb einer ruhigen Parklandschaft, markiert den 5. Jahrhundert Dhanekh Stupa Denkmäler der Stelle, wo Buddha seine erste Predigt hielt. Auch aus der gleichen Zeit ist die Chaukhandi Stupa, während die moderneren Sarnath Mulgandha Kuti Vihar Tempel und Deer Park kann auch von Interesse sein.

Fun Festives

 

Ganga Festival
Ein festliches Erlebnis wie kein anderer erwartet Sie in Ganga Festival in Varanasi.

Kartik Purnima
Feierte im Monat November-Dezember ist der heilige Tag, als die Ghats von Varanasi am Leben mit Tausenden von hell erleuchteten earthern Lampen kommen.

Buddh Purnima
Dieses Fest wird mit Pomp und Fröhlichkeit in Sarnath gefeiert. Dieser Tag Lord Buddha geboren wurde. Eine große Messe in Sarnath gehalten und die Reliquien des Buddha sind in einer Prozession zum Public Viewing an diesem Tag übernommen. Buddh Purnima wird im Laufe des Monats Mai gefeiert.

 

Entfernungen zu den großen Städten

Agra 605 Kms
Khajuraho 402 Kms
Delhi 802 Kms

 

Wie erreiche ich es

by Air Varanasi Flughafen ist gut mit allen großen Städten Indiens verbunden.
by Rail Varanasi Bahnhof ist gut mit Delhi, Kalkutta, Mumbai und allen großen Städten Indiens verbunden.
by Road Nun zu allen wichtigen Städten des Bundesstaats Uttar Pradesh verbunden.

Empfohlene Restaurants

  • Haifa Restaurant, Varanasi

  • Canton Royale, Varanasi

  • Varanasi Raga, Varanasi

Hotels in Varanasi

Luxus

Mittel

Etat

Taj Ganges

Hotel Clarks

Hotel Vaibhav

-

 

  Nordindien Reiseziele
    New Delhi
    Agra
    Jaipur
    Pushkar
    Udaipur
    Jodhpur
    Jaisalmer
    Bikaner
    Mandawa
    Khajuraho
    Varanasi
    □ Orchha
    □ Kumbhalgarh
    □ Kathmandu, Nepal
   
Esteem Mitglieder der Reisen Verbände in Indien