Reisen nach Indien

 

Rajasthan Wildnis und Natur

 

Dauer : 23 Tage / 22 Nächte

Kosten beginnt ab: 1100 Eu (pro person)

 

Alle Routen können kompatibel mit Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Wir können upgrade / downgrade Hotels, ändern die Routen leicht, und nehmen Sie einen Zug oder Flug nach Ihren Wünschen. Alle Kosten werden mit der Art des Transports, Hotelkategorie und Datum der Reise nach Indien zu ändern

Wir haben diese Tour für die Tierwelt Fans erstellt! Sie erhalten die Chance, einige der berühmtesten Nationalparks im Norden Indiens zu bewegen, und Tiere beobachten in vielen Lebensräumen. Natürlich können wir verändern die Anzahl der Tage, wenn Sie weniger Zeit ... oder länger bleiben wollen!

 

Indien Reise Anfrageformular

Tag 1 - Delhi
Willkommen nach Indien, werden Sie durch die tropischen Ausflüge empfangen, die am internationalen Flughafen repräsentativ sind und unterstützt zu Ihrem Hotel. Im Hotel haben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Ausflugs und der Repräsentant überreicht Ihre Dokumente betreffend den Ausflug, über Nacht im Hotel.

Tag 2 – Sariska - (Tier-Park) 180 km
Delhi-Sariska: Morgenurlaub für Sariska durch Oberfläche (ca. 03 Stunden Antrieb), auf Ankunftsübertragung auf Hotel. Glättend genießen Sie die Safari Sariska am Nationalpark, der für Tiere wie den Tiger, Leopard, Caracal, Trägheit-Bär, RhesusfaktorMacaque, gemeiner Langur, Nilgai, Chinkara, Chausingha, Sambar, Cheetal, Mangoose, Hyäne, Jackal, Fox, Wüsten-Hase, Stachelschwein, wilder Eber, um einige zu nennen berühmt ist.

Man kann historisches Kankawari Fort und alten Tempel des Lords Shiva auch besuchen. Über Nacht im Hotel.

Tag 3 – Bharatpur (Keoladeo Ghana Vogel-Schongebiet) 150 km
Morgenurlaub durch Oberfläche für Bharatpur Vogel-Schongebiet, das ca. 150 Kilometer ist. von Sariska. Auf Ankunftsübertragung auf Ihre Hütte. Nachmittagsbesuch der berühmte Bharatpur Park berühmt für seine Nähe Keoladeo Ghana zum Nationalpark, der die größte Konzentration und die Vielzahl des Vogellebens in vollständigem von Asien hat.

Tag 4 – Ranthambhore National Park (Tier-Park) 250 km
Morgenurlaub durch Oberfläche für Sawai-madhopur (ca. 210 Kilometer). Sawai-madhopur ist der Eingang Ranthambore zum Nationalpark, der durch das VinTagas und die Aravali Hügel umgeben wird. Unter beträchtlichem liegt trockene und entblößte Flächen der Wüstenökologie von Rajasthan die Oase der Lebendmasse. Dem Ranthambore Nationalpark wird ein Bereich von 392 Quadrat ausgestreut. kms des starken Waldes mit nullahas und Wasserfällen. Auf Ankunft in der Sawai-madhopur Übertragung auf Ihre Hütte. Dschungelsafari des späten Nachmittages in einem privaten Jeep (04 Leute) oder in einem Kanter (20 Leute tragen) zum der wild lebenden Tiere, die den Tiger, Leoparden, Hyäne, Jackal, Dschungel-Katze, miteinschließt Caracal, Trägheit-Bär, Cheetal, Nilgai, wilder Eber, Chinkara, indischer Hase, Mungo, Leopard, Ratal, Fox & anzusehen; Sambar-Rotwild, der Stolz des Parks. Rückkehr des späten Abends zur Hütte. Über Nacht an der Hütte.

Tag 5 - Ranthambhore National Park (Tier-Park)
Morgen & Abend Dschungel-Safaris. Nach Ansicht der Naturwissenschaftler ist Ranthambore einer der besten Parks im Land für das Beobachten und das Fotografieren der Tätigkeiten des königlichen Bengal-Tigers.

Tag 6 - Jaipur (Die rosafarbene Stadt) 180km
Nachdem Frühstück in Richtung zu Jaipur fortfahren und durch Mittag und Überprüfung in Hotel erreichen. Nachdem das Mittagessen ausl5oste, um die rosafarbene Stadt zu sehen, das Observatorium Jantar Mantar zu besichtigen errichtet 1727 von Sawai Maharadscha Jai Singh II, wer ein Mathematiker, ein Astronom ein Astrologe und ein großer Musiker seiner Ära war. Er errichtete fünf Observatorien in Indien - Jaipur, Ujjain, Varanasi, Mathura und Delhi aber das nur eins in Jaipur ist funktionell. Besichtigen Sie dann den Stadt-Palast des Maharadschas von Jaipur mit einer fabelhaften Ansammlung Roben und Saris in der Baumwolle und in der Seide mit dem vergitterten Gold arbeiten. Abend an der Freizeit.

Tag 7 - Jaipur (Die rosafarbene Stadt)
Ein volles Tag' s-Programm nimmt Sie zum nahe gelegenen bernsteinfarbigen Fort, dann bis zur ehrfürchtigen Festung durch Elefanten. Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel. (Incredible Real Indien Tours)

Tag 8 – Nawalgarh - (Teil des Silk Weges) 140 km
Jaipur Nawalgarh: Fahren Sie unten zur Shekhawati Stadt von Nawalgarh (kms approx160). Streben Sie eine Pferdensafari am Nachmittag an. Abend im Hotel in Nawalgarh.

Tag 9 – Gajner - 230 km
Nawalgarh - Gajner: Fahren Sie unten zum Gajner Palast und besuchen Sie auf dem Weg Tal Chapper Tier-Schongebiet nahe Salasar. Das bedrohte Art von Blackbuck und die Zugvögel wie Demoisellekräne können in dieses Tierschongebiet gesehen werden. Über Nacht im Gajner Palast-Hotel.

Tag 10 - Gajner
Genießen Sie morgens das Gajner Vogel-Schongebiet, in dem Sie Vögel wie imperiales Sandhuhn sehen können, Demoiselle sich streckt (Kurja, wie die würdevollen Vögel in der lokalen Sprache bekannt). Gajner See ist ein Paradies der VogelBeobachter. Sie können chinkara und schwarze Dollars im Schongebiet auch sehen. Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel.

Tag 11 – Phalodi - 150km
Gajner - Phalodi: Verlassen Sie morgens durch Oberfläche zur Kleinstadt von Phalodi. Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel.

Tag 12 - Camp in Thar Desert Sand Dunes (Am Khuri Dorf) 220km
Phalodi- Thar Wüsten-Sanddünen - besuchen Sie morgens den Bereich, wohin die Demoisellekräne in Tausenden für ihre jährliche Migration kommen. Nach dem Mittagessen fahren Sie unten zu den Sam-Sanddünen über Jaisalmer (220 Kilometer). Über Nacht in den Lagern auf den Dünen in der Thar-Wüste.

Tag 13 - Jaisalmer (Die goldene Stadt) 45 km
Fahren Sie unten zu Jaisalmer und durch die Rajasthani Thar Wüste fahren, die Sie bei Jaisalmer ankommen, eins der Juwelen Indiens in der Krone. Vorzügliche Holz- und Sandsteingebäude punktieren die Stadt und innerhalb des Jaisalmer Forts sind die Häuser, Hotels und Geschäfte, die auf alte Wegarten versteckt werden. Über Nacht im Hotel.

Tag 14 - Jaisalmer (Die goldene Stadt)
Das JAISALMER FORT besuchen - das älteste lebende Fort in der Welt und in einigen erstaunlichen havelis (Villen). Am Nachmittag fahren Sie zu den SAM-oder KHURI SANDDÜNEN für kurzes Kamelsafari & fort; ein typisches Rajasthani Wüsten-Dorf. Sehen Sie den Sonnenuntergang von den Dünen an, wie der Himmel auf Feuer eingestellt wird. Gehen Sie zum Dorf für Abendessen unter den Rajasthani Musikern zurück, die frequentierende Melodien spielen. Bleiben Sie über Nacht im SCHWEIZER ZELT-LAGER-HOTEL. Zu eine Kamelsafari folgen zu haben und nachts in der Wüste zu bleiben oder zu Jaisalmer und zum Schlaf im Hotel zurückzukommen, das er bis zu Ihrer auserlesenen Mannschaft "Real Indien Tours" ist Ihrer Wahl.

Tag 15 - Sardar Samand - 350km
Sardar Samand ist eine große Ausdehnung von See, wohin Flamingos, Pelikane, Enten, Gänse, Kran und Eisvögel sich scharen. Pali ist nur 55 Kilometer von Jodhpur, aber der Position des Sardar Samand Palastes, gegen den See, wird genug für den entscheidenden Unterschlupf entfernt.

Tag 16 – Kumbhalgarh - 250km
Kumbhalgarh - verlassen Sie morgens für Kumbhalgarh. Im Nachmittagsbesuch Kumbhalgarh Tierschongebiet. Ein großes Schongebiet in den Aravali Gebirgszügen. Es hat eine beeindruckende Ansammlung wild lebende Tiere, die Leoparden und Trägheitbär, eine Vielzahl der Rotwild einschließlich das chosinga oder gehörnte Antilope vier und das Fliegeneichhörnchen miteinschließt.

Tag 17 – Udaipur (Stadt von Seen) 80 km
Besichtigen Sie den Stadt-Palast das reichste Palastmuseum im gesamten Rajasthan. Später das Sahelion ki Bari in dem Maharana Sangram Singh Bau dieser Gartenkomplex mit Brunnen und Seen für seine schöne Tochter sehen Sie. Am Abend nehmen wir eine Seekreuzfahrt auf dem friedvollen Wasser von See Pichola durch Sonnenuntergang und besichtigen den Inselpalast Jagmandir, in dem entsprechend Legenden der Mughal Kaiser Shah Jehan angespornt, um späteres Mahal zu errichten das Taj lebte und erhielt. Abend an der Freizeit.

Tag 18 – Pushkar (Nur Brahma Tempel in der Welt) 300km
Fahren Sie unten für Pushkar, das geschieht, die heiligsten Plätze entsprechend dem Hindus zu sein, während es betrachtet wird, dass Lord Brahma (der Schöpfer) und seine Frau Saraswati (die Göttin des Lernens und der Musik) führte ein Ritual im See durch. Hier besuchen wir den einzigen Brahma Tempel in der Welt, bevor wir mit den lokalen Farben im lokalen Basar vermischen.

Tag 19 - Agra (Taj Mahal geschlossen am Freitag) 400 km
Der Morgen-Antrieb führt Sie nach Agra über Kaiser Akbars verlassene Stadt von Fatehpur Sikri, ein fast tadellos konserviertes Einjahres 4oo Mughal Kapital. Fundamentale Mughal Stadt, die war das Kapital ihres Reiches in den 16. und 17. Jahrhunderten. Abgesehen von Taj Mahal, ist ihr das ausgezeichnete zu besuchende Agra-Fort. Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel.

Tag 20 - Agra (Taj Mahal geschlossen am Freitag)
Abgesehen von Taj Mahal, ist ihr das ausgezeichnete zu besuchende Agra-Fort.

Tag 21 - New Delhi - 220 km
Morgens nehmen Sie ein leisurely Frühstück, neueren Antrieb zurück zu Delhi. Sie können Sikhtempel besuchen, oder Sie können um Cannaught Platz gehen, nehmen ein Abendessen in den Gaststätten in dieser Mitte der Stadt. Über Nacht im Hotel

Tag 22 - New Delhi
Ein volles Umbauanblicksehen von Delhi. Mit altem Delhi mit einem Besuch zum roten Fort beginnen, der Jama Masjid. Am Nachmittag, der Neu-Delhi, das Indien-Gatter sehend besichtigt, unterbringen das Parlament, das Sekretariatgebäude und das Präsidentenhaus ten. Über Nacht im Hotel.

Tag 23 - New Delhi
Später bringen Sie auf den internationalen Flughafen 3 Stunden, vorher, zum der internationalen Flugzeit für Ihre weitere Reise zurück zu Ihrem Land zu verschalen. Die Services von "Incredible Real Indien" Enden hier.

Esteem Mitglieder der Reisen Verbände in Indien