Reisen nach Indien

 

Nordindien mit Nepal

 

Dauer : 15 Tage / 14 Nächte

Kosten beginnt ab: 990 Eu (pro person)

 

Alle Routen können kompatibel mit Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Wir können upgrade / downgrade Hotels, ändern die Routen leicht, und nehmen Sie einen Zug oder Flug nach Ihren Wünschen. Alle Kosten werden mit der Art des Transports, Hotelkategorie und Datum der Reise nach Indien zu ändern

Dieser Reiseplan wurde für diejenigen, die einen Abschnitt der Nord-Indien sehen und sehen, Nepal, gleich hinter der Grenze in Nord-Ost-Indien möchten geschaffen. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, die vielfältigen kulturellen Traditionen zwischen westlichen und östlichen Indien und Nepal zu sehen.

 

Indien Reise Anfrageformular

Tag 1 - Neu-Delhi
Willkommen nach Indien, werden Sie durch unser „unglaubliches reales Indien bereisen“ den Repräsentanten oder Ihren Fahrer empfangen am internationalen Flughafen und zu Ihrem Hotel, die unterstützt sind. Im Hotel überreichen der Repräsentant/der Fahrer Ihre Dokumente betreffend den Ausflug, über Nacht im Hotel.

Delhi ist eine der ältesten fortwährend bewohnten Städte in der Welt. War das Sein das Kapital einiger Reiche in altem Indien, Delhi eine bedeutende Stadt in den alten Geschäftswegen von Nordwestindien zu den Gangetic Ebenen.

Tag 2 - Jaipur (die rosafarbene Stadt) 270 Kilometer
Nachdem Frühstück in Richtung zu Jaipur fortfahren und durch Mittag und Überprüfung in Hotel erreichen. Nachdem das Mittagessen ausl5oste, um die rosafarbene Stadt zu sehen, das Observatorium Jantar Mantar zu besichtigen errichtet 1727 von Sawai Maharadscha Jai Singh II, wer ein Mathematiker, ein Astronom ein Astrologe und ein großer Musiker seiner Ära war. Er errichtete fünf Observatorien in Indien - Jaipur, Ujjain, Varanasi, Mathura und Delhi aber das nur eins in Jaipur ist funktionell. Besichtigen Sie dann den Stadt-Palast des Maharadschas von Jaipur mit einer fabelhaften Ansammlung Roben und Saris in der Baumwolle und in der Seide mit dem vergitterten Gold arbeiten.

Abend an der Freizeit.

Tag 3 - Jaipur (die rosafarbene Stadt)
Das Programm eines ganzen Tags nimmt Sie zum nahe gelegenen bernsteinfarbigen Fort, dann bis zur ehrfürchtigen Festung durch Elefanten.

Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel.

Tag 4 - Agra (Taj Mahal geschlossen am Freitag) 250km
Der Morgen-Antrieb führt Sie nach Agra über Kaiser Akbars verlassene Stadt von Fatehpur Sikri, ein fast tadellos konserviertes Einjahres4oo Mughal Kapital. Fundamentale Mughal Stadt, die das Kapital ihres Reiches in den 16. und 17. Jahrhunderten war. Abgesehen von Taj Mahal, ist ihr das ausgezeichnete zu besuchende Agra-Fort.

Abend an der Freizeit in Ihrem Hotel.

Tag 5 - Orchha - 250km
Aufgestellt auf den Banken des Betwa Flusses, hat Orchha wenig in den Jahrhunderten geändert. Ursprünglich ein Jagdbereich, wurde es die Mitte und das Kapital des Bundelas. Orchha hat mehr Tempel und Paläste, als jede mögliche Stadt dieser Größe verdient!
Wir verbringen unsere Zeit hier mit einer Erforschung des Palastes und der Tempel, die über die ruhige Landschaft zerstreut werden, gehen in die ländlichen Gebiete, die bis zum modernem Leben unberührt sind und treffen die sehr freundlichen lokalen Leute. Das Flusswasser ist, kalt aber säubert genug, um innen zu schwimmen. Sie haben Freizeit, die wenigen Straßen oder den Weg entlang dem Fluss danach zu schlendern. Verbringen Sie möglicherweise den Abend die puja Zeremonie zwischen 7pm und 8pm einlassend - es hat zweimal täglich am RAM-Raja-Tempel, abhängig von der Jahreszeit gehalten. Über Nacht im Hotel.

Tag 6 - Khajuraho - (die Stadt der Kamasutra Tempel) 190km
Orchha in Richtung zu Khajuraho lassend, gehen wir durch die ländlichen Gebiete von Madhya Pradesh zur Fernstadt von Khajuraho voran.
Haus zu den schön konservierten alten und berühmten Tempeln, die für ihre ausdrücklichen Carvings unbeliebt sind, welche die vollständige Auswahl des Eroticism (Kama Sutra) bildlich darstellen.

Über Nacht im Hotel. (Unglaubliche reale Indien-Ausflüge)

Tag 7 - Khajuraho nach Varanasi (der Ganges) durch Flight oder Nachtzug
Das Morgenanblicksehen zeigt uns die Tempel, die während der 9. bis 11. Jahrhunderte durch die leistungsfähige Dynastie von Chandela Rajputs errichtet werden. Die Tempel mit ihren erotischen Skulpturen sind ein Fest zu den Augen. Das Chandelas errichtete 85 Tempel in allen als heutigem Tag der intakte Standplatz nur mit 20 Tempeln. Besuchen Sie die östliche und westliche Gruppe der Tempel, bevor Sie auf den Flughafen, zum sich Ihres Fluges nach Varanasi zu verfangen gebracht werden. Nach Ihrer Ankunft in Varanasi, erhalten Sie Unterstützung und Übertragung auf Ihr Hotel.

Im Abendbesuch Ganges durch Bootsfahrt und sehen Sie betende Zeremonie von heiligem Fluss Ganges.

Über Nacht im Hotel.

Tag 8 - Varanasi
Varanasi, früher bekannt als Banaras, ist eine der wichtigsten frommen Städte in Indien. Wenn Sie Weg die gedrängten Straßen der alten Stadt nahe dem Ganges-Fluss, Sie heilige Männer, heilige Kühe und heilige Tempel ganz über dem Platz sehen.

Früh morgens zu der Zeit des Sonnenaufgangs nehmen wir Sie den Banken des Flusses Ganges, in denen wir ein Boot verschalen, um die Morgenwaschungen des Hindus von der Sicherheit unseres Bootes zu sehen. Die Bootsfahrt fährt von Dasashwamedh Ghat ab und Enden bei Manikarnika Ghat entlang dem heiligen Ganges, können Sie Assi Ghat, Dasaswamedh Ghat, Harish Chandra Ghat, Manikarnika Ghat, Tulsi Ghat besuchen. Sehen Sie den Kashi Vishwanath Tempel und das Gyanvyapi kund und die Moschee, die zu ihr angebracht werden. Besichtigen Sie auch die Benares hinduistische Universität die größte Wohnuniversität in Indien mit mehr als 3000 Wohnkursteilnehmern. Gehen Sie zu Ihrem Hotel zum Frühstück zurück. Neuerer Besuch Sarnath die heilige Stadt für den Buddhisten auf der ganzen Erde. Es war hier, dass Lord Buddha seine erste Predigt zu seinen ersten fünf Schülern predigte. Auch wert das Besuchen ist das Museum mit den Kunstprodukten, die BC hinsichtlich des 3. Jahrhunderts zurückgehen. Besuchen Sie die nahe gelegenen Ruinen des alten Sitzes des Lernens in Sarnath. Über Nacht im Hotel.

Tag 9 bis 12 - Varanasi nach Katmandu (Nepal, das Land von Himalaja) durch Flight
An diesen drei Tagen können Sie nach Plätzen in Katmandu besuchen und vorbei dich nähern: -

Katmandus Durbar Quadrat ist eins von drei durbar Quadraten (des königlichen Palastes) im Kathmandu Valley. Besuch Patan ist 15 Minuten fahren von Katmandu. Lalitpur, die Stadt der Schönheit wird von Katmandu nur durch den Bagmati Fluss getrennt und ist die zweitgrösste Stadt im Tal.

2 Pashupatinath Nath Tempel: - Ist nicht nur Pashupatinath der wichtigste hinduistische Tempel in Nepal, sein der wichtigsten Shiva Tempel auf dem Subkontinent und zeichnet zahlreiche eifrige Anhänger von ganz vorbei Indien jedes Jahr. Pashupatinath wird betrachtet, ein spezielles Interesse für das Königreich von Nepal zu haben.

Besuch Bhaktapur Stadt: - Bhaktapur Durbar Quadrat ist eine Anhäufung der Pagode- und shikharaarttempel, die um einen fünfundfünfzig Fensterpalast des Ziegelsteines und des Holzes gruppiert werden. Das Quadrat ist eins der reizend ArchitekturParadebeispiele des Tales, da es die alten Künste von Nepal hervorhebt.

Nagarkhot, gelegen 32 Kilometer östlich Katmandus, ist einer der szenischsten Punkte im Bhaktapur Bezirk und ist für seine großartige Sonnenaufgangansicht des Himalajas berühmt, wenn das Wetter klar ist. Besucher reisen häufig zu Nagarkhot von Katmandu, um die Nacht zu verbringen, damit sie für den atemberaubenden Sonnenaufgang dort sein können. Nagarkhot ist als einer der besten Punkte berühmt geworden, um Mount Everest sowie anderen anzusehen Schnee-erstklassige Spitzen der Himalajastrecke Ostnepals.

Dhulikhel: - Dieses ist ein szenisches und alte Stadt stellte 30 Kilometer östlich Katmandus auf dem Arniko Rajmarg auf (Landstraße Katmandu-Kodari). Von hier einem hat eine panoramische Ansicht der Himalajastrecke. Von der Hauptstadt ist ein kurzer Besuch zu Namobuddha, mit dem stupa und dem buddhistischen Kloster, in hohem Grade - empfohlen. Panauti, ein Dorf, das für seine zahlreichen Tempel mit ausgezeichneten Woodcarvings gemerkt wird, ist ein kurzer Abstand von Dhulikhel.

Anmerkung: - Alles sind diese über zu besuchenden den Plätzen bis zu Ihrer zu besuchenden Wahl oder nicht.

Tag 13 - Katmandu nach Neu-Delhi (durch Flight)
Morgens nehmen Sie ein leisurely Frühstück, später nehmen einen Flug nach Delhi, nach Ankunft in Delhi, Sie wird empfangen durch eins des Teammitgliedes von „unglaublichem realem Indien bereist“. Sie können Sikhtempel besuchen, oder Sie können um Cannaught Platz gehen, nehmen ein Abendessen in den Gaststätten in dieser Mitte der Stadt.

Über Nacht im Hotel

Tag 14 - Neu-Delhi
Später bringen Sie auf den internationalen Flughafen 3 Stunden, vorher, zum der internationalen Flugzeit für Ihre weitere Reise zurück zu Ihrem Land zu verschalen.

Ein Taganblicksehen von Delhi. Mit altem Delhi mit einem Besuch zum roten Fort beginnen, der Jama Masjid. Am Nachmittag, der Neu-Delhi, das Indien-Gatter sehend besichtigt, bringen das Parlament, das Sekretariatgebäude und das Präsidentenhaus unter. Über Nacht im Hotel.

Tag 15 - Neu-Delhi
Die Services von „unglaublichem realem Indien bereist“ Enden hier.

Esteem Mitglieder der Reisen Verbände in Indien